Spritspar-Tipps

Sparen beim Fahren

Der Autofahrer, auf der Suche nach Auswegen angesichts des immer wieder nach oben tendierenden Spritpreis-Niveaus: Weniger fahren, günstigere Tankstellen suchen, sparsameres Auto kaufen? Nicht für jeden sind das praktikable Lösungen.

Eine Möglichkeit gibt es aber, die recht universell nutzbar ist: Wie wäre es mit einer betont Kraftstoff sparenden Fahrweise? Aus Tests sowie Erfahrungswerten des ADAC "Spritspar-Trainings" haben wir hier vier spezielle Tipps zusammengestellt.


1. Die Fahrweise hat den größten Einfluss auf den Verbrauch
2. Das ADAC Spritspar-Training
3. Auch im Leerlauf braucht der Motor Sprit
4. Wohlfühl-Temperaturen erhöhen den Verbrauch


Alle Tipps zum Spritsparen erfahren Sie auf www.adac.de.