Datensicherheit

Datensicherheit

Die meisten von Ihnen auf HTML-Seiten formularmäßig zur Weiterverarbeitung für den ADAC erhobenen Daten werden bei der Übertragung von Ihrem Rechner zu unserem Server verschlüsselt.


Dies betrifft die Formulare mit vertraglichen Inhalten. Sie erkennen die Formulare, die wir verschlüsseln, anhand der SSL-Kennzeichung im Formular.


Zur Verschlüsselung verwenden wir das Secure Socket Layer-Protokoll (SSL). Die Rechner unseres Internetproviders und des ADAC sind mittels Zutritts- und Zugangskontrollvorkehrungen sowie mittels Firewall- und Zugriffskontrollsystemen so geschützt, dass niemand unbefugt zu ihnen vordringen bzw. auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen kann, um diese einzusehen oder gar zu manipulieren.


Zusätzlich zu diesen präventiven Schutzmaßnahmen werden alle Zugriffe und Zugriffsversuche protokolliert.


Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen eine 128-bit-Verschlüsselung zur Verfügung stellen. Um diese hochsichere Verschlüsselung nutzen zu können, muss Ihr Web-Browser diesen Standard unterstützen. Informationen und Updates erhalten Sie bei den jeweiligen Browserherstellern.